Freitag, 15. Juli 2011

Vielen Dank für Eure netten Kommentare.
Meine Mutter hat sich sehr über den Quilt gefreut

Danach habe ich mir nach einem neuen Schnitt ein Shirt genäht. 



Es paßt recht gut. Für das nächste Shirt werde ich den Schnitt etwas verändern - am Ausschnitt und auch in der Länge.

Als wir an unserem Pfingstreffen in Rüdesheim auf der Quiltausstellung waren, habe ich mir auch die Schnittpackung für ein "Gute-Laune-Täschen" von Stoffwerk gekauft. Das mußte ich dann auch noch ausprobieren, da mir Susanne (Gartenfee) davon vorgeschwärmt hatte.



Jetzt ist bei mir erst mal "Haushalt" angesagt  -:))
In den Wochen, in denen ich an dem Quilt gearbeitet habe, kam der echt zu kurz.
Zum Glück kann mein Mann auch mal eine Weile im Chaos leben :-))
Aber jetzt bin ich mal daran das zu beheben. 

Montagabend haben wir im Squaredance-Club eine kleine Feier. Zwei "Students" haben ihren
 Kurs beendet und werden graduiert. Das ist immer ein bißchen festlich und auch lustig, weil dann auch ein paar Spielchen mit den ehemaligen Students gemacht werden. 
Im Anschluß an die Graduierung gibt es dann noch ein  Potluck Dinner. Da bringen alle Teilnehmer eine Kleinigkeit zum essen mit.

1 Kommentar: